Potenzmittel Fälschungen

Fälschungen von Potenzmitteln

Warum gibt es Fälschungen von Potenzmitteln?

Der Grund ist so einleuchtend wie alt. Geld regiert die Welt. Und dieser Grundsatz macht auch nicht vor ethischen oder moralischen Grundsätzen halt. Forschungs- und Entwicklungskosten machen die Origial-Potenzmittel-Produkte so teuer. Das erste rezeptpflichtige Potenzmittel ist ja nicht zufällig vom Himmel gefallen. Wenngleich das Glücksprinzip einen erheblichen Anteil hatte. Pfizer hat mit erheblichem Aufwand ein Blutdruckmittel gesucht, und bei der Erforschung der Nebenwirkungen plötzlich den Einfluss auf die Erektionserhaltung entdeckt.

So, wie bei fast allen umsatzversprechenden Medikamenten, gibt es Nachahmer der harmlosen, aber eben auch der ganz kriminellen Sorte. Als "harmlos" soll hier ein Mittel gelten, das zwar keine unmittelbare Wirkung entfaltet, aber dessen Inhaltsstoffe dem Körper auch keinen Schaden zufügen. Schlimm und zu verachten sind aber die Versuche, mit sehr schlechten und sogar unhygienischen Fälschungen, verpackt in blaufarbigen rautenförmigen Pillen Geld zu machen, ohne auf die gesundheitlichen Folgen derartiger Präparate zu achten.

Potenzmittel online kaufen - Fälschungen erkennen

Bitte achten Sie auf folgende Kriterien, wenn Sie sich Potenzmittel online kaufen wollen und unsicher sind, ob dann auch wirklich originale Markenmedikamente oder nicht doch Fälschungen geliefert werden.

Das Risiko, gefälschte Potenzmittel zugeschickt zu bekommen steigt rasant, wenn Sie die Medikamente von außerhalb der EU angeboten bekommen. Lieferanten aus Indien, USA, Israel und anderen Ländern bergen ein extrem hohes Risiko. Sollten Sie also auf einer Website Lieferzeiten von mehr als 5 bis 6 Tage entdecken, empfehlen wir, davon Abstand zu nehmen. Lieferungen innerhalb der EU dauern regelmäßig nicht länger als 3 Tage.

Achten Sie bei den Mengen auf die Verpackungsgrößen, wie sie vom Hersteller verpackt werden. Bei Cialis beispielsweise sind es immer 4er Einheiten, also 4, 8, 12, usw.

Mit dem original Hologram und der eindeutigen Registrierungsnummer des Herstellers können sie dort jederzeit nachfragen und feststellen, ob es ein originales Medikament ist.

Form und Farbe sind eindeutig und es gibt keine Ausnahmen. Viagra ist blau, Cialis hellgelb und Levitra orangefarben.